Schlagwort-Archiv: Verpackungen

Verpackungen beeinflussen Kaufbereitschaft

Die MeadWestvaco Corporation hat in diesem Jahr die Studie ‚Packaging Matters‘ zum dritten Mal durchgeführt. Ähnlich wie auch die letztjährige Studie zeigen die Daten, dass 31 Prozent der Verbraucher weltweit die Verpackungen als wichtig oder sehr wichtig für die Beurteilung ihrer allgemeinen Zufriedenheit mit Konsumgütern ansehen.  Die Verpackung eines Produkts ist für die allgemeine Verbraucherzufriedenheit weiterhin von großer Bedeutung und steht darüber hinaus in engem Zusammenhang mit der Kaufbereitschaft und Markentreue.

Im Vergleich aller untersuchten Märkte richten besonders die deutschen Verbraucher beim Einkauf im Geschäft (76%) und Online (24%) ihr Augenmerk auf die Verpackung. Konsumenten achten auch dann besonders auf die Verpackung, wenn sie ein Produkt zum ersten Mal kaufen, da ihnen die Verpackung ins Auge fiel, egal ob im Geschäft oder online (27%). Besonders positiv werden die Verpackungen von alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken bewertet. 61 Prozent der deutschen Konsumenten geben an, dass sie mit den Getränkeverpackungen vollkommen oder sehr zufrieden sind.

Für Verbraucher in Deutschland sind Funktionalität und Sicherheit die wichtigsten Eigenschaften einer Verpackung. 35 Prozent geben an, dass sie ein Produkt insbesondere wegen der Funktionalität der Verpackung erneut gekauft haben.

Nachhaltig produzierte Kondome

Kondome sind meist nur Mittel zum Zweck, nicht besonders beliebt und der Kauf ist vielen unangenehm. Das soll jetzt anders werden: Das Social Startup „einhorn condoms“ hat es sich zum Ziel gesetzt, das weltweit erste faire und nachhaltig produzierte Kondom in einzigartigen Verpackungen auf den Markt zu bringen. Am 03. Februar beginnt das Crowdfunding auf Startnext,  Mindestens 50.000€  sollen eingesammelt werden, damit einhorn eine Kautschuk-Kooperative in Malaysia starten kann.

Der Gedanke, der hinter einhorn steckt, ist einfach: Außergewöhnliches Design für ein alltägliches Lifestyle-Produkt verbunden mit fairem Business. Waldemar Zeiler, Mitbegründer von einhorn:  „Mit einhorn schaffen wir nicht nur Transparenz für die gesamte Produktionskette, sondern reinvestieren zudem 50 Prozent des Gewinns in soziale und ökologische Projekte wie z.B. Sexualaufklärung für Jugendliche oder die faire Bezahlung der Kautschukbauern.“

Das einhorn-Kondom soll aber nicht nur anders produziert werden – es soll auch anders aussehen als die bisherigen. So soll es zum Lifestyle-Produkt mutieren. Dafür haben die Initiatoren ein besonderes Verpackungsdesign entwickelt. Es erinnert an eine Chipstüte, bedruckt mit ansprechenden Bildern und Illustrationen von namhaften Fotografen und Künstlern.  Das sei „nutzerfreundlich, ökologisch und sexy“, heißt es im Video.

Studie: Nachhaltigkeit bei Verpackungen

In Zusammenarbeit mit dem IPV – Industrieverband Papier- und Folienverpackung – hat die renommierte WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar/Düsseldorf eine umfassende Studie zur Nachhaltigkeit am Beispiel der Verpackung erstellt. Die Ergebnisse wurden durch ein Sustainability Lab ermittelt und jetzt präsentiert. Ein zentrales Ergebnis ist, dass Konsumenten ein großes Interesse an dem Thema Nachhaltigkeit haben. Speziell bei Verpackungen fehle es den Verbrauchern aber an Informationen und Orientierungskriterien, was den Nachhaltigkeitswert von Verpackungsoptionen betrifft. Weiter lesen…

Neu: Yellyashop für Medienverpackungen

Nach dem erfolgreichen Start unseres Natürlich verpacken-Webshops, ist kurz Weihnachten 2012 unserer Yellyashop online gegangen. Neben dem Sortiment aus CD-Hüllen, Digifiles und Stecktaschen (alles aus Kraftkarton gefertigt), bieten wir euch Briefumschläge, Kraftkarton zum Basteln (in A3 und A4) und Klebepunkte zum Verschließen der Stecktaschen.

Neu ins Sortiment aufgenommen werden ab kommender Woche LP-Hüllen aus unbedruckten Kraftkarton. Und auch diese Verpackungen für Vinyl werden noch um Hüllen für Singles und Maxis ergänzt.

Alle von uns angebotenen Verpackungen kann man auch bedruckt bestellen. Anfragen bitte telefonisch unter 030 – 4987 6688 oder per E-Mail an service@yellyashop.com

Sobald wir die neuen LP-Verpackungen im Shop haben, geben wir es auch hier im Blog bekannt.