Schlagwort-Archiv: Upcycling

Wettbewerb: Innovative Upcycling-Ideen

Bild: Nordic Market

Bild: Nordic Market

Die INTERSEROH Dienstleistungs GmbH, Tochter des Recyclingspezialisten ALBA Group, und die ecosign-Akademie für Gestaltung haben gestern die drei Sieger des gemeinsamen Wettbewerbs „Upcycled“ ausgezeichnet. Ziel des Semesterprojekts war es, Studenten Gebrauchsgegenstände entwickeln zu lassen, die innovativ sind und zugleich aus Procyclen bestehen, dem mehrfach prämierten Recyclingkunststoff von Interseroh. Regelmäßige Unterstützung erhielten sie dabei auch von Interseroh-Experten vor Ort. Eine Fachjury aus Produktdesignern und Wissenschaftlern wählte aus den eingereichten Upcycling-Ideen drei Gewinnerprojekte aus und präsentierte sie auf der gestrigen Semesterabschlussveranstaltung in Köln.

Recyclingkunststoff trifft Design: Der mit 1.000 Euro dotierte erste Preis ging an den Pflanzen-Wandhalter „Vertica“, entwickelt von der ecosign-Studentin Aicha Schüller. In der Begründung der Jury heißt es unter anderem, mit „Vertica“ werde das Thema Nachhaltigkeit optimal in Szene gesetzt, zugleich sei das Produkt attraktiv für potenzielle Zielgruppen und eigne sich sehr gut für die Herstellung aus Procyclen.

Upcycling – Buchkunst von Malena Valcarel

Bild: Malena Valcarel

Bild: Malena Valcarel

Skurrile Skulpturen, filigrane Blüten und Schmetterlinge, Fantasielandschaften und ausgefallene Schmuckstücke – was Malena Valcarel aus ausrangierten Büchern zaubert, ist faszinierend.

Einer meiner Favoriten ist Charon:

Bild: Malena Valcarel

Bild: Malena Valcarel

Viele weitere findet Ihr bei Etsy und  Behance.net.

Das ist Upcycling at it’s best. Mir wird es in Zukunft noch schwerer fallen, ausrangierte Bücher zu entsorgen.

Upcycling – Kunst von Jane Perkins

Die Kunstwerke von Jane Perkins sind zwar Replikationen, aber die Technik ist einzigartig.  Die Sonnenblumen von van Gogh, das Mädchen mit dem Perlenohrring von Jan Vermeer oder der Kuss von Gustav Klimt erwachen als Kompositionen aus Knöpfen, Muscheln, Perlen, Spielzeugtieren und anderen Plastikteilen zu neuem Leben.

sonnenblumenDen Kompositionen wird keine Farbe zugefügt. Die Bilder entstehen allein durch die Anordnung tausender kleiner Teile.
Das ist Upcycling at its best!

Upcycling von Leiterplatten

Eine Leiterplatte ist ein Träger für elektronische Bauteile. Sie dient der mechanischen Befestigung und elektrischen Verbindung. Nahezu jedes elektronische Gerät enthält eine oder mehrere Leiterplatten. Leiterplatten bestehen aus elektrisch isolierendem Material mit daran haftenden, leitenden Verbindungen.  (Wikipedia)

„Jeder trägt Leiterplatten mit sich herum, ob in der Uhr, im Handy, im Herzschrittmacher oder im Hörgerät. Jeder Computer ist voll mit dem Zeug. Fast jeder stiert jeden Abend stundenlang auf eine Leiterplatte, nur dass eine Mattscheibe dazwischen ist.“ (Ernst Richter)

e-richter

Dieses Kunstwerk von Ernst Richter trägt den Titel „Big Brother“. Zum Zeitpunkt der Entstehung konnte er allerdings noch nicht wissen, wie aktuell die Thema heute ist.

Big Brother und andere Platinenbilder sind noch bis zum 21. August bei Parterremedia während der Öffnungszeiten zu besichtigen.

Upcycling von Gemälden

Man findet sie auf jedem Flohmarkt: Landschaftsbilder, die sowohl stilistisch als auch vom Motiv her so langweilig sind, dass man Sekunden später nicht mehr weiß, was man eigentlich gesehen hat.

Chris McMahon und Thryza Segal nehmen sich der ausrangierten Stücke an und verhelfen ihnen zu neuem Leben. Die Monster sind farblich so gut angepasst, dass es so wirkt, als wären sie immer schon dort gewesen.

gemaeldeupcyclingWer es  auch mal ausprobieren will, unbedingt darauf achten, dass die gleichen Farben verwendet werden. (Meist ist es Öl.)
Wer keine Zeit für Flohmärkte hat, wird auch hier fündig. Viel Spaß! 😉