Labdoo — Laptops für Kinder

Jedes Jahr wer­den Mil­lio­nen von Lap­tops welt­weit durch neue ersetzt. Eine große Menge Elek­tro­nik­schrott wird dadurch ver­ur­sacht… Diese Menge wächst schnell! Jeder kann sei­nen Teil dazu bei­tra­gen, indem er unge­nutzte Lap­tops über das soziale Netz­werk Lab­doo für Kin­der auf dem Pla­ne­ten zur Ver­fü­gung stellt.

Lab­doo sucht aus­ge­mus­terte, funk­ti­ons­fä­hige Lap­tops, die von Frei­wil­li­gen mit Linux (ubuntu), Lern­soft­ware Edu­buntu und einen Wikipedia-Subset gemäß SOS Child­ren UK wie­der fit gemacht wer­den.
Koor­di­niert wer­den die Aktio­nen über die Lab­doo Web­platt­form. Jeder kann sich ein­brin­gen, ob als Lap­top­spen­der, IT-Unterstützer oder in der Logis­tik (Lage­rung oder Trans­port der Lap­tops zu den Hilfs­pro­jek­ten).
Gestar­tet an der Uni­ver­si­tät von Kali­for­nien wurde Lab­doo zu einer welt­wei­ten Inter­net­com­mu­nity. Lab­doo ist der öko­lo­gi­sche Ansatz sehr wich­tig:
– die Ein­spa­rung von Res­sour­cen
– CO2-neutrale Trans­porte durch Frei­wil­lige zu den Hilfs­pro­jek­ten
– Rück­ho­lung und umwelt­ge­rech­tes Recy­cling von defek­ten Laptops.

Im Gegen­satz zu ande­ren Hilfs­pro­jek­ten wer­den bei Lab­doo aus­schliess­lich aus­ge­mus­terte Lap­tops benutzt — es müs­sen keine Res­sour­cen für die Pro­duk­tion neuer Lap­tops auf­ge­wen­det werden!

Ralf Hamm, ehren­amt­li­cher Hel­fer des Projekts:

»Labdoo.org möchte mit gespen­de­ten Lap­tops die „digi­tale Kluft“ für Kin­der und Schu­len welt­weit auf öko­lo­gisch ver­ant­wor­tungs­volle Weise ver­rin­gern.
Es kommt aus­schließ­lich freie Soft­ware (Ed)Ubuntu auf den Rech­nern zum Ein­satz. Hinzu kom­men 126.000 kind­ge­rechte Wikipedia-Artikel, falls vor Ort kein Online­zu­griff mög­lich ist. Die Trans­porte zu den Hubs und Schu­len erfol­gen mög­lichst CO2 neu­tral durch Frei­wil­lige.
Ver­sa­gen die Lap­tops irgend­wann ihren Dienst, wird ent­we­der eine Repa­ra­tur oder die umwelt­freund­li­che Ent­sor­gung des defek­ten Gerä­tes in die Wege gelei­tet. So soll neben der Hilfe in Bil­dungs­pro­jek­ten auch die fort­wäh­rende Ent­ste­hung von Elek­tro­schrott ein­ge­dämmt wer­den, der durch den raschen tech­ni­schen Fort­schritt entsteht.«

Ein Gedanke zu „Labdoo — Laptops für Kinder

  1. Pingback: Erfinderladen Salzburg » Blog Archive » My first Laptop – ein Must Have im Kinderzimmer - Das haben Sie noch nicht gesehen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>