Veranstaltung: Green Publishing — Herausforderung und Chance für Verlage

Unter dem Label „Green Publis­hing“ haben sich Vor­rei­ter der Bran­che zusam­men­ge­tan und suchen gemein­sam nach Wegen, um Bücher, Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten nach­hal­ti­ger her­zu­stel­len und zu ver­le­gen. Das vom Bun­des­um­welt­mi­nis­te­rium unter­stützte Pro­jekt „Nach­hal­tig Publi­zie­ren – Neue Stan­dards für die Ver­lags­bran­che“ will die Ver­lage für ihre Ver­ant­wor­tung sen­si­bi­li­sie­ren, in einem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­zess mit der Bran­che neue Stan­dards für nach­hal­ti­ges Publi­zie­ren ent­wi­ckeln und das gebün­delte Wis­sen allen Inter­es­sier­ten zugäng­lich machen. Dabei wer­den zunächst die aus Sicht des Umwelt­schut­zes rele­van­tes­ten Teile des Pro­duk­ti­ons­pro­zes­ses unter die Lupe genom­men: die Papier­ge­win­nung und der Druck.

Die Auf­takt­ver­an­stal­tung „Green Publis­hing – Her­aus­for­de­rung und Chance für die Ver­lags­bran­che“ fin­det am 12.10.2011 von 16.00 bis 17.45 Uhr auf der Frank­fur­ter Buch­messe 2011 im Rah­men des „Forum Ver­lags­her­stel­lung“ in Halle 4.0, Stand A 1320 statt.

(Rechte von Logo und Text lie­gen bei Nach­hal­tig Publi­zie­ren)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>