Recycelt: Kinderbuchseiten als Platzdeckchen

Bei realsimple habe ich eine nette Idee gesehen, mit der man seine Kids mit einem neuen Platzdeckenchen überraschen kann. Dazu werden einfach Seiten aus einem nicht mehr gelesen Kinderbuch gelöst (manchmal haben da die Kleinen auch schon „vorgearbeitet“) und mit Hilfe eines Laminiergeräts eingeschweißt. Fertig ist ein neues Platzdeckchen, das nicht nur die Helden der Kids zeigt, sondern sich auch leicht abwischen lässt.

Platzdeckchen aus laminierten Kinderbuchseiten (Bild von realsimple.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *